Springunterricht
auf dem
Reiterhof Konle

Reiturlaub & Wellness Angebote Reiterhotel & Reiterhof Konle

Gemeinsam reiten auf dem Reiterhof Konle

Reitangebote auf dem Reiterhof Konle

Reiten und
Französisch lernen!
Sprachpaket dazu buchen!

Pferdekoppel auf dem Reiterhof Konle

Reitergruppe auf dem Reiterhof Konle

4/5 Tages-Pauschalangebote
Immer Sonntag - Donnerstag
oder Donnerstag - Sonntag
nur außerhalb der Ferien!

www.reiterhof-konle.de // Home / Angebote / Longierabzeichen

DIE DEUTSCHEN LONGIERABZEICHEN



Longierabzeichen Lehrgänge



Online Buchung
Sie interessieren sich für eines der der hier aufgeführten Longierabzeichen, die rund ums Pferd erworben werden können, dann sind Sie beim Reiterhof Konle an der richtigen Adresse. Die Deutschen Longierabzeichensollen praktische und theoretische Fähigkeiten, die über das "pure Reiten oder Fahren" hinausgehen, vermitteln und überprüfen. In diesem Sinne stellen die Deutschen Longierabzeichen eine sinnvolle Ergänzung dar, die die Reit- und Fahrausbildung komplettiert bzw. den Einstieg dazu bilden kann. 
 
 

Die deutschen Longierabzeichen - Longieren lernen in kleinen Schritten

 

Unser Ausbildungssystem bietet eine Reihe von Möglichkeiten, um Ihr Wissen und Können rund ums Pferd und den Pferdesport zu verbessern und zu demonstrieren. Bei den Abzeichen haben Sie die Wahl zwischen den Geländeabzeichen (Reit- oder Fahrpass, Wander-/ Jagd- und Distanzreiten, Wander- und Distanzfahren) oder einem Deutschen Abzeichen (Reiten, Fahren, Voltigieren, Longieren, Westernreiten und Gangpferde)*.

Kombinationangebot   Online Buchung



Longierabzeichen-Lehrgang dazubuchen!
5 Longiereinheiten / Theorie + Prüfgebühr: 200,-- Euro



 

 

 

 

 

Die Deutschen Longierabzeichen sollen praktische und theoretische Fähigkeiten, vermitteln und überprüfen. In diesem Sinne stellen die Longierabzeichen eine sinnvolle Ergänzung dar, die die Reit- und Fahrausbildung komplettieren bzw. den Einstieg dazu bilden können. Wie alle Abzeichen, die rund ums Pferd erworben werden können, sollten Sie das Deutsche Longierabzeichen als eine Motivation verstehen, sich ständig aus- und weiterzubilden.

Mit den Abzeichen soll eine Ausbildung für Reiter, Fahrer, Voltigierer und Pferd garantiert werden, die sich am Wohlbefinden des Pferdes in seiner vom Menschen bestimmten Umgebung orientiert. Unter dieser Prämisse ist allen Abzeichen der Basispass Pferdekunde vorangestellt. Wer neu einsteigt und sein erstes Abzeichen macht, muss zuvor den Basispass Pferdekunde erworben haben. Das Erlernen des fachgerechten Umgangs, die Kenntnisse über die Bedürfnisse des Pferdes, dessen Haltung und Pflege sind wesentlicher Bestandteil dieses Abzeichens. Der Basispass ist also ein sinnvolles Muss, denn dort werden Grundlagen vermittelt, die jeder Pferdesportler selbstverständlich beherrschen sollte. Die Prüfung für die Abzeichen kann von Reit-/Fahrvereinen und Ausbildungsstätten angeboten werden, die über eine Genehmigung des Landesverbandes (LV) bzw. der Landeskommission (LK) verfügen. Zur Vorbereitung auf die praktische und theoretische Prüfung empfehlen wir Ihnen, an einem Lehrgang teilzunehmen. Dieser Lehrgang sollte von einer qualifizierten Lehrkraft, mindestens einem Trainer C, durchgeführt werden. Zur Vorbereitung auf die praktischen und speziell auf die theoretischen Prüfungen empfehlen wir Medien aus dem FNverlag. 

Die deutschen Longierabzeichen - longieren lernen in kleinen Schritten

Die deutschen Longierabzeichen können Sie HIER downloaden.

Wofür benötigt man die verschiedenen Longierabzeichen?

LA 5 Trainerassistent, Trainer C – Reiten, Distanzreiten, Westernreiten, Fahren, klassisch-barocke Reiterei, Schulsport;
Erstausstellung eines Longenführer-Ausweises
LA 4 Trainer C – Voltigieren, Trainer A – Reiten; Richter Breitensport Voltigieren
LA 2 Trainer A – Voltigieren